Rootline-Navigation:

Ökonomische und Ökologische Bewertung

Ökonomische Bewertung und Optimierung - Prozess-Netzwerk-Synthese - PNS

Für eine einfachere Handhabung und um den Zugang für Interessierte zu erleichtern, wurde die Optimierungssoftware PNS Studio auf die Anforderungen der Nutzung der Abwasserenergie inklusive Verteilungslogistik in einem Software Tool adaptiert.

Im neu entwickelten Abwasserenergie-Tool kann jeder Benutzer sein eigenes Projekt anlegen, um eine ökonomische Optimierung seiner Kläranlage und der zu Verfügung stehen Ressourcen durchzuführen.

Einen ersten Überblick kann man sich im HANDBUCH verschaffen.

Das Tool steht HIER zum freien Download zu Verfügung.

 

Ökologische Bewertung - Sustainable Process Index - SPI

Der Sustainable Process Index (SPI) ist eine ökologische Bewertungsmethode aus der Familie des „Ökologischen Fußabdruckes“ und ist zu den in der Norm EN ISO 14040 beschriebenen Vorgehensweisen der Lebenszyklus-Analysen (life cycle assessment, LCA) kompatibel. Zur Berechnung des SPI steht aktuell das Online-Tool SPIonWeb zur Verfügung. Mit diesem ist es möglich ganze Lebenszyklen in Form von Prozessketten zusammenzustellen. Neben dem errechneten Fußabdruck [m²] werden die CO2-Emissionen [kg] und das Global Warming Potential (GWP) [kg] des gesamten Lebenszyklus als Ergebnis dargestellt.

Für das Projekt Abwasserenergie wurden alle relevanten Technologien ökologisch bewertet. Somit entstand eine umfassende Datenbank von repräsentativen energieerzeugenden Technologien auf österreichischen Kläranlagen. Diese steht unter HIER zur freien Verfügung und kann nach der Registrierung und dem Login mit den neue Unsern geteilt werden. Hierzu bitte ein kurzes Anfrage-Mail an: rene.kollmann(at)tugraz.at senden.

Bitte beachten Sie die datenschutzrechtlichen Informationen für die Verarbeitung Ihrer Daten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung und Cookie-Policy